Various spices on wooden background. Top view with copy space
coco881 am 12.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Quark
  • 50 g Grieß
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 Stück Eier
  • 1 wenig Salz
  • 60 g Butter
  • 100 g Semmelbrösel
Zubereitung:
  1. Butter schaumig rühren. Eier und Salz nach und nach hinzufügen. Quark, Grieß und 50 g Semmelbrösel hinzufügen und den Teig 15 min. ziehen lassen. Salzwasser zum köcheln bringen. Mit Esslöffeln vom Teig Nockerl abstechen und im Salzwasser etwa 10 min. gar ziehen lassen. in der Zwischenzeit Butter zergehen lassen und die restlichen Semmelbrösel goldbraun braten lassen. Nockerl raus nehmen und in den Semmelbröseln wälzen. Mit Puderzucker reichen.

Hat Dir "Quark-Grieß-Nockerl" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?