Griechischer Joghurt Kuchen
CrazyLisa90 am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 2 große Eier
  • 125 g Zucker
  • 250 g Quark
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 etwas Fett
  • 1 etwas Zucker (zu Bestreuen)
Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Eier, Zucker, Quark und Backpulver einen Rührteig erstellen.
  2. Das Fett heiß werden lassen. Mit zwei Esslöffeln Quarkbällchen vom teig abstechen und in Fett schwimmend ausbacken.
  3. Nach dem Backen die Quarkbällchen in Zucker rollen und fertig sind sie.

Hat Dir "Quarkbällchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
Teste dich