Quiche Teig
GutesvomHerd am 15.10.2014

Quiche Teig

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 350 g Mehl
  • 1 großen/s Ei
  • 175 g Butter oder Margarine
  • 75 ml Milch
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 Blatt Backpapier
Zubereitung:
  1. Das Mehl siebe ich in eine Rührschüssel und gebe dann das Salz dazu
  2. Jetzt hebe ich esslöffelweise die Butter oder Margarine unter und lasse anschließend die Milch langsam einfließen
  3. Zum Schluss gebe ich das Ei in die Rührschüssel und lasse dann alles in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten
  4. Wenn der Teig fertig geknetet ist, nehme ich ihn aus der Schüssel und knete ihn mit der Hand weiter, dabei forme ich eine Kugel daraus
  5. Die Teigkugel wickele ich anschließen in Frischhaltefolie ein und stelle den Quiche Teig für 1,5 Stunden in de Kühlschrank. In dieser Zeit kann ich dann gut die Füllung für die Quiche vorbereiten, dann geht es später schneller, wenn der Teig fertig ist mit Ruhen
  6. Nach dieser Zeit nehme ich den Teig aus dem Kühlschrank und aus der Folie und rolle ihn mit einem Nudelholz auf der eingemehlten Arbeitsfläche meiner Küche aus
  7. Wenn er ca. 2cm dick ist, lege ich den Quiche Teig in meine mit einem Blatt Backpapier ausgelegte Springform, um die ich schon den Rand geschnallt habe. Wichtig ist, dass nicht nur der Boden mit Teig bedeckt ist, sondern auch am Rand genug Teig hochgedrückt wird. Den Boden des Teiges steche ich mit einer Kuchengabel ein paar Mal ein
  8. Jetzt lasse ich den Teig bei 200 Grad etwa 20 Minuten vorbacken, gebe dann die Füllung dazu und backe die Quiche noch einmal für 15 bis 20 Minuten
  9. Nach dem Backen löse ich den Ring der Springform und schneide die Quiche in Kuchenstücke. Dabei aufpassen, dass man das Backpapier nicht mit schneidet

Hat Dir "Quiche Teig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • hausmannskost2 am 16.10.2014 um 17:02 Uhr

    so ein Quiche Teig ist ja wirklich leicht zu machen, ist im Prinzip ja ein klassischer Mürbeteig, oder? Ich muss unbedingt mal eine Quiche selbst machen, ich finde, das passt so gut zum Herbst!

    Antworten
  • millwaukee3 am 16.10.2014 um 10:48 Uhr

    Ich habe am Wochenende noch gedacht, mal eine Quiche ausprobieren zu müssen. Danke für das einfache Rezept für den Quiche Teig.

    Antworten