Quitten Chutney
PennyPennyPenny am 17.04.2015

Quitten Chutney

  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 kg Quitten
  • 300 g Rohrzucker
  • 4 kleine Schalotten
  • 2 große Bio Orangen
  • 1 Stück Ingwer
  • 250 ml Himbeeressig
  • 1 Stange/n Vanille
Zubereitung:
  1. Zuerst kümmere ich mich um die Quitten. Die schneide ich in kleine Stücke und vermische die dann mit dem Zucker. Vom Ingwer schneide ich drei bis vier dünne Scheiben ab und gebe sie ebenfalls mit dazu. Das muss jetzt erstmal ein Weilchen stehen und ziehen. Am besten so 2-3 Stunden.
  2. Die Schalotten werden ebenfalls fein gewürfelt.
  3. Von den Orangen braucht man Schale und Saft, also entferne ich die Schale dünn mit einem Sparschäler und presse sie danach aus. Die Vanilleschote wird der länge nach aufgeschlitzt und das Mark herausgekratzt.
  4. Jetzt werden alle Zutaten in einem Topf erhitzt und bei niedriger Stufe eingekocht. Dabei immer schön mit einem Holzlöffel umrühren, damit es nicht anbrennt.
  5. Es sollte eine geleeartige Konsistenz bekommen. Sobald es soweit ist, fülle ich das Chutney in sauber ausgespülte Einmachgläser und verschließe sie sofort. So kühlen sie dann ab.

Hat Dir "Quitten Chutney" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?