spoons with different spices and vegetables on a black table
Strahli75 am 11.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 Stück Paprika
  • 200 g Kartoffeln (festkochend!)
  • 200 g Broccoliröschen (frisch oder TK)
  • 1 etwas gehackten Knoblauch (TK oder frisch)
  • 2 EL Öl (ich nehme Rapsöl da am gesündesten)
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer und Chili
  • 150 g Champigons
  • 200 g Scheiben-Käse
Zubereitung:
  1. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden.
  2. mit dem Öl den Gewürzen und dem Knoblauch eine Marinade herstellen und das Fleisch darin ziehen lassen - am besten mehrere Stunden
  3. Den Broccoli und die Kartoffeln vorkochen so dass sie bissfest sind. In kleinen Schälchen neben den Raclettegrill stellen.
  4. Die Paprika und Pilze in kleine Scheiben bzw. Stücke schneiden und ebenfalls in kleine Schälchen bereit stellen.
  5. Das Fleisch auf das Raclette geben und durch braten lassen.
  6. Das Gemüse in die Schälchen füllen und Käse darüber geben. Überbacken lassen.
  7. Tipp: dazu passen super selbstgemachte Dips! Siehe meine weiteren Rezepte!

Hat Dir "Raclette mit Huhn" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?