Griechischer Joghurt Kuchen

Rahmblättle

Mimichen89 am 27.03.2014 um 21:15 Uhr
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 3 EL Mehl
  • 1 Becher Sauerrahm
  • nach Bedarf Gemüsebrühe
  • nach Bedarf Wienerle
  • 1-2 Blätter Lorber
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm dick). Die Kartoffelscheiben in der Gemüsebrühe kochen (ein Lorbeerblatt dazugeben. Nach ca. 15-20 Minuten sind die Kartoffeln weich, nun die Hälfte der Gemüsebrühe abschütten.
  2. 3 EL Mehl in einer Tasse mit etwas Wasser verrühren, in den Topf geben und untermischen.
  3. Nun den Becher Sauerrahm dazugeben und auch untermischen. Die Wiener zu den Rahmblätte geben und warten, bis die Wiener warm sind und die Soße etwas dicker geworden ist.
  4. Jetzt können die Rahmblätte in einem tiefen Teller serviert werden.

Hat Dir "Rahmblättle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare