Rahmlendchen alla Toscana

Gunda56am 06.04.2014 um 16:22 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 75 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 3 Stiel/e Basilikum
  • 1 Zweig/e Rosmarin
  • 5 EL Öl
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Fleischtomaten
  • 2 Stück Schweinefilets ( ca. 600g)
  • 8 Scheibe/n Frühstücksspeck
  • 6 Stiel/e Thymian
  • 250 ml Brühe
  • 100 g Sahne
  • 80 g Chiabattabrot
  • 20 g Butter
  • 2 Dose/n weiße Riesenbohnen
  • 25 g ger. Parmesankäse
Zubereitung:
  1. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln. 1/2 Zwiebel ebenfalls fein würfeln.Basilikum in Streifen schneiden, Rosmarinnadeln hacken.Zwiebelwürfel in 2 EL Öl andünsten.Getrocknete Tomaten und Rosmarin 2-3 Minuten mitdünsten. Pfeffern.Basilikum unterheben, auskühlen lassen. Übrige Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Tomaten kreuzweise einritzen, mit 1l kochendem Wasser überbrühen,ca 1 Minute darin liegen lassen, abschrecken, abtropfen lassen, häuten und würfeln
  2. Schweinefilets in 8 Medaillons schneiden.In die Medaillons jeweils seitlich eine Tasche schneiden. Mit der Tomaten-Zwiebel-Mischung füllen. Speckscheiben halbieren und die Medaillons mit jeweils 2 Hälften umwickeln. In 3 EL Öl unter Wenden 5-6 Minuten braten. Würzen. Herausnehmen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Bratfett an dünsten. Mit Tomatenmark und Thymian kurz anschwitzen. Mit Tomaten, Brühe und Sahne aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln. Brot grob hacken, im Fett leicht anrösten.Herausnehmen. Bohnen abtropfen lassen. In die Tomatenpfanne geben, aufkochen, würzen. In eine ofenfeste Form geben. Medaillons darauflegen. Brotbrösel und Parmesan darüberstreuen. Im heißen Ofen 225Grad 10-15 Minuten gratinieren.

Kommentare