spoons with different spices and vegetables on a black table

Rahmsoße

Mimichen89 am 27.03.2014 um 19:59 Uhr
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Milch
  • 250 g Fleischbrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 75 ml Wasser
Zubereitung:
  1. Mehl & kaltes Wasser in einer Schüssel verrühren.
  2. Butter, Tomatenmark und Fleischbrühe aufkochen.
  3. Zum Mehl/Wassergemisch etwas (ca. 2-3 EL) von der Butter/Tomatenmark/Fleischbrühen-Mischung geben. (Das Mehl/Wassergemisch muss "angeglichen werden", d. h. auf eine Temperatur bringen. Wichtig nie anders rum, sonst gibt es Klumpen.)
  4. Die Milch wird nun zur Butter/Tomatenmark/Fleischbrühen-Mischung gegeben und danach kommt das Mehl/Wassergemisch dazu. Alles mit dem Schneebesen gut verrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wer möchte kann die Rahmsoße noch mit frischen Kräutern, Pilzen, getr. Tomaten oder Oliven aufpeppen.

Hat Dir "Rahmsoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare