Rehbraten aus der Keule
LordVoldemort am 07.08.2015
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 kg Rehfleisch aus der Keule
  • 200 g Speck in dünnen Scheiben
  • 100 g Butterschmalz
  • 200 ml Rotwein
  • 2 Liter Brühe, heiß
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen
  • etwas Wacholderbeeren
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 2 Becher Schmand
Zubereitung:
  1. Das Rehfleisch sollte zuerst vorsichtig gehäutet werden - also diese ganzen dünnen weiß-silbrigen Schichten müssen mit einem scharfen Messern weggeschnitten werden. Dann abspülen und trocken tupfen.
  2. Dann wickle ich den Braten in den Speck ein und fixiere ihn mit Küchengarn. Denn ich stecke ungern Zahnstocher oder ähnliches ins Fleisch, dann trocknet es nur aus.
  3. Jetzt wird der Braten im Butterschmalz und mit den Wacholderbeeren drin rundum scharf angebraten. Ich mache das immer in einem Bräter, den man dann auch in den Ofen schieben kann.
  4. Jetzt mit Rotwein ablöschen, dann die Brühe hinterher gießen.
  5. Den Bräter in den Backofen stellen und für 90 Minuten bei 200° drin lassen.
  6. Dann den Bräter aus dem Ofen nehmen, den Braten herausnehmen und kurz abtropfen lassen. Den wickle ich dann immer in Alufolie ein und lege ihn bei 70° noch etwas in den Ofen, damit er da drin entspannen kann.
  7. Währenddessen mache ich die Soße. Dazu nehme ich den Sud, gieße ihn mit etwas Rotwein oder Brühe auf und koche ihn in einem Topf für ein paar Minuten ein. Jetzt binde ich ihn mit 2-3 EL Speisestärke ab.
  8. Dann gebe ich die Preiselbeeren und den Schmand hinzu. Dann schmeckt man ihn mit Pfeffer und Salz ab.
  9. Den Braten aus der Alufolie nehmen und ihn in Scheiben schneiden.
  10. Dann zusammen mit den anderen Beilagen auf vorgenwärmten Tellern anrichten.

Hat Dir "Rehbraten aus der Keule" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich