Rehbraten einlegen
Mama_Steffi am 10.02.2014

Rehbraten einlegen

  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 48
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1000 g Rehbraten
  • 2 Liter Wasser
  • 250 ml Essig
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Nelken
  • 1 halbe Zitrone (Scheiben)
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 3 Stück Möhren
  • 1 Stück Selleriescheibe
  • 1 Stück Petersilienwurzel
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zunächst werden die Nelken in die Zwiebel gesteckt, dann das Gemüse geputzt und geschnitten (in Scheiben).
  2. Den Essig mit dem Wasser verrühren und alle Zutaten hineingeben. Das Ganze für etwa 30 Minuten kochen lassen.
  3. Wenn es ausgekühlt ist, das Fleisch für ca. 2 Tage einlegen. Zwischendurch immer wieder Wenden! Danach kann der Braten wie gewohnt zubereitet werden.

Hat Dir "Rehbraten einlegen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?