Reis-Mais-Bohnen-Pfanne mit Gehacktem
roosenrot am 28.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 2 Tüte/n Reis (Kochzeit 10 Minuten)
  • 300 g gemischtes Gehacktes
  • 1 Dose/n Pizzatomaten
  • 1 Dose/n Kidneybohnen
  • 1 Dose/n Mais
  • 1 Stück Chilischote
  • 3 EL Paprikarosen-Gewürz (scharf)
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Stück Zwiebel
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel klein schneiden und mit dem Gehackten, dem Paniermehl, dem Ei, Salz, Pfeffer und einem EL Paprikapulver vermengen. Gleichzeitig Wasser für den Reis aufsetzen. Die Chilischote klein hacken.
  2. Den Reis nach Packungsangabe kochen. Währenddessen die Hackfleischmasse mit der Chilischote anbraten.
  3. Wenn das Gehackte vollkommen gebraten ist, die Dose Pizzatomaten, den Mais und die Bohnen dazu geben und alles noch mindestens 10 Minuetn köcheln lassen.
  4. Den gekochten Reis mit untermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Hat Dir "Reis-Mais-Bohnen-Pfanne mit Gehacktem" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?