Reis-Paprika-Geflügelpfanne
margitdurrer am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 halbe Paprika gelb
  • 1 halbe Paprika rot
  • 3 Stängel Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Sambal Olek
  • 120 g Reis , ungekocht
  • 200 g Geflügelbrust, Huhn oder Pute
  • 1 Becher Knorr Sauce pur, Geflügelsauce
  • 1 TL Milram 3 Pfefferbutter
  • 250 ml Wasser
Zubereitung:
  1. Den Reis abkochen und beiseite stellen. Die Geflügelbrust , den Paprika sowie die Frühlingszwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Butter in die Pfanne geben, das Geflügelfleisch zugeben. Die Paprika und die Zwiebeln mit ein wenig Wasser in der Mikrowelle etwas andünsten.( Ca. 3 Minuten ) Wenn das Geflügel gar ist, das Gempse in die Pfanne mit dazugeben. Die Knorrsauce mit 1/4 Liter Wasser vermixen und in die Pfanne dazugeben. Ebenso das Sambal Olek. Circa 3 Minuten köcheln lassen und zum Schluss den Reis zugeben. Nach Bedarf noch nachwürzen ( was man in der Regel nicht mehr braucht )

Hat Dir "Reis-Paprika-Geflügelpfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich