spoons with different spices and vegetables on a black table
Erdbeerkrokodil am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Stück (oder 2) Zwiebeln
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 2 Tasse/n (kl. Kaffeetassen, keine "Pötte") Reis
  • 300 ml Gemüsebrühe (1 TL Instant)
  • 2 Stück Paprika (Farbe nach Belieben)
  • 1 etwas Salz, Pfeffer, Maggi
Zubereitung:
  1. Hackfleisch in einer Pfanne krümmelig anbraten, bis es leicht braun ist, dann
  2. gewürfelte Zwiebeln dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wenn das Fleisch komplett braun ist, den Reis ungekocht dazugeben und kurz mit andünsten.
  4. Das Ganze mit 300 ml Brühe ablöschen (alles muss "schwimmen", also ggf. noch Brühe nachgeben) und einkochen lassen (d.h. warten, bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist)
  5. Paprika je nach gewünschter Bissfestigkeit früher oder später in Würfeln hinzu geben.
  6. Zum Schluss alles noch mal mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken.

Hat Dir "Reispfanne à la Mama" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?