Reispfanne mit Pute
BecksTown am 19.05.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Beutel Langkorn Reis
  • 200 g Putenbrust
  • 250 g Spargel
  • 1 Stück Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Tomate
Zubereitung:
  1. Ich nehme immer den Beutel-Reis. Einfach Wasser aufsetzen, Beutel rein, kochen. Währenddessen kann man ganz gemütlich alles andere machen.
  2. Das Gemüse wasche ich und scheide es in Stückchen. Um sicher zu gehen, dass der Spargel nicht holzig ist, halte ich ihn an beiden Enden fest und biege ihn, bis er bricht. Damit ist das holzige Ende weg.
  3. Die Putenbrust schneide ich in Streifen und brate sie richtig schön scharf an. Dann kommt das Gemüse dazu.
  4. Zu guter Letzt mische ich den Reis unter und brate ihn noch einmal kurz mit. Dann ist auch schon alles fertig.

Hat Dir "Reispfanne mit Pute" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • ProfessorX am 29.01.2015 um 12:38 Uhr

    Bei uns gibt es ständig Reispfanne. Mit Pute mache ich sie auch oft, mit Spargel allerdings nicht. Ich werde es mal ausprobieren.

    Antworten
  • BackMutti am 17.06.2014 um 17:41 Uhr

    Reispfanne mit Pute oder Huhn esse ich auch immer gern. Man kann auch immer genau das rein machen, was gerade da ist, da braucht man eigentlich nie extra für einkaufen. Find ich super!

    Antworten