Reissalat mit Thunfisch
tiffany301 am 24.06.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 Tasse/n Reis
  • 8 Stück kleine Rispentomaten
  • 1 kl. Glas grüne Oliven
  • 1 kl. Glas schwarze Oliven
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Stück grüne Paprika
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
  • etwas Salz
  • etwas glatte Petersilie
  • 0.5 Becher Sahne
  • 5 EL Wasser
  • 1 Stück Limette, Saft davon
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • etwas Essig
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. den Reis als ersten in einem großen Topf kochen, dazu etwas mehr als die doppelte Menge Wasser, also 6,5 Tassen, mit etwas Salz in einem Topf geben, den Reis dazu schütten und dann zum Kochen bringen
  2. wenn der Reis das ganze Wasser aufgesogen hat, sollte er bissfest sein und kann dann abkühlen
  3. in dieser Zeit die anderen Zutaten vorbereiten, zuerst die Tomaten, die Paprika, die Frühlingszwiebeln waschen und die Oliven abschütten
  4. die rote Zwiebel schälen und in Streifen schneiden
  5. Paprika in kleine Würfel schneiden, Tomaten vierteln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden
  6. den Thunfisch abschütten und mit einer Gabel zerkleinern
  7. aus allen Zutaten ein Dressing zusammen rühren und zum Reis geben, der dabei ruhig noch lauwarm sein kann. Kräftig durchmischen und weiter ziehen lassen
  8. wenn der Reis kalt ist, kommen Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Oliven, und Thunfisch dazu, wieder alles kräftig durchmischen und eine gute Stunde ziehen lassen, dabei ein Lorbeerblatt dazu geben
  9. vor dem Servieren mit fein gehackter glatter Petersilie garnieren und noch einmal etwas Limettensaft dazu geben, jeden Teller mit einer Limettenspalte garnieren

Hat Dir "Reissalat mit Thunfisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • TanteGerbera am 10.07.2014 um 17:48 Uhr

    Ich mache so eine Art Reissalat auch immer für Feten- immer der Hit!

    Antworten
  • redheadgirl am 25.06.2014 um 11:19 Uhr

    ich liebe Reissalat, mit Thunfisch habe ich ihn aber noch nie gegessen, schmeckt bestimmt richtig gut. Kommt auf die Ideenliste für die nächste Grillfeier mit meinen Freunden. Danke für das Rezept!

    Antworten
  • erdbeerqueen89 am 24.06.2014 um 18:00 Uhr

    lecker, lecker, lecker! Ich habe bei der Party einer Freundin mal Reissalat mit Thunfisch gegessen und bin seither total begeistert davon. Mit Oliven schmeckt das bestimmt auch richtig klasse. Ich werde es testen und berichten 🙂

    Antworten