Remoulade selbstgemacht
JamieButterfly am 19.01.2015
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 Stück Gurke
  • 80 g Joghurt
  • einige Stiele Petersilie
  • einige Stiele Dill
  • 2 Stängel Frühlingszwiebeln
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Gurke und Frühlingszwiebeln abwaschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Dill und Petersilie klein hacken.
  3. Joghurt und Mayonnaise mit einem Spritzer Zitronensaft und wenig Salz vermischen.
  4. Gurke, Frühlingszwiebeln und Kräuter mit der Creme vermischen.

Hat Dir "Remoulade selbstgemacht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • TanteLulu am 19.01.2015 um 14:51 Uhr

    Ich habe früher auch öfter Remoulade selbstgemacht, aber in der letzten Zeit irgendwie nicht mehr.. wäre vielleicht schon noch mal einen Versuch wert!

    Antworten