Rhabarbermarmelade
bienchen2001 am 29.06.2015
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Rhabarber
  • 200 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Stück Apfel (am besten eine säuerliche Sorte)
  • 2 Stück Zitronen
  • 800 g Zucker (keinen Gelierzucker, sondern normalen Zucker nehmen!)
Zubereitung:
  1. Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden und mit wenig Wasser (so dass sie nur leicht bedeckt sind) über Nacht oder 12 Stunden einweichen.
  2. Dann den Rhabarber und den Apfel in kleine Stücke schneiden. Die Zitronen auspressen. Alle Zutaten zu den Aprikosen geben (das Einweichwasser nicht abgießen) und ca. 15 bis 20 Minuten kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Danach die Marmelade in Gläser füllen und gut verschließen. Fertig

Hat Dir "Rhabarbermarmelade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich