Rigatoni Carbonara
susikocht am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Rigatoni
  • 150 g Schinken
  • 3 Stück Eigelb
  • 0.5 Becher Sahne
  • 75 g Parmesan
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Butter
Zubereitung:
  1. Als erstes schneide ich den Schinken klein, wer mag, kann ich in einer Pfanne leicht anbraten, ich mache das meistens aber nicht, weil er dadurch leider oft trocken wird
  2. In einer Schüssel verquirle ich die Eigebl mit der Sahne und gut dem Parmesan, das Ganze würze ich mit Salz und Pfeffer
  3. Die Rigatoni koche ich bissfest ab, wenn sie fertig sind, schütte ich das Wasser ab, die Nudeln kommen zurück in den Topf
  4. Dann gebe ich sehr schnell die Eiermischung dazu und rühre kräftig um, bis das Ei stockt
  5. Zum Schluss gebe ich die Butter dazu und warte, bis sie geschmolzen ist, dann richte ich meine Rigatoni Carbonara auf einem Teller an und gebe den restlichen Parmesan darauf

Hat Dir "Rigatoni Carbonara" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich