Rinder Entrecote
hausmannskost2 am 28.07.2014

Rinder Entrecote

  • Arbeitzeit: 8 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 8 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 große Stücke Rinder Entrecote
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Alufolie
  • etwas Kräuterbutter
Zubereitung:
  1. Das Rinder Entrecote etwa eine halbe Stunde, bevor es gegrillt wird, aus dem Kühler nehmen, aber an einen dunklen Ort legen, auf gar keinen Fall in die Sonne
  2. Das Fleisch auf den Grill legen, wenn es eine schöne Glut gibt
  3. Von beiden Seiten ca. 3 bis 4 Minuten grillen lassen, je nachdem, wie dick das Fleisch ist, kann es auch etwas länger dauern
  4. Nach jeweils der Hälfte der Zeit den Rost etwas nach oben legen
  5. Mit der Druckprobe testen, ob das Fleisch medium ist
  6. Das Rinder Entrecote vom Grill nehmen, wenn es den richtigen Garpunkt hat, dann salzen und pfeffern
  7. Zusammen mit dem Grillgemüse in etwas Alufolie einwickeln und einige Minuten ruhen lassen, danach zusammen mit dem Grillgemüse anrichten und servieren. Wer mag, kann etwas Kräuterbutter auf das Fleisch geben

Hat Dir "Rinder Entrecote" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 28.07.2014 um 16:41 Uhr

    das nenne ich mal ein ordentliches Rinder Entrecote! 🙂 wenn es so gut schmeckt, wie es aussieht, war es bestimmt ein sehr leckerer Grillabend bei euch. Ich habe absolut kein Talent beim Braten bzw. Grillen von Fleisch, aber vielleicht probiere ich es mit deiner Anleitung nochmal

    Antworten