Gluckssternam 18.02.2014 um 12:56 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Rindergulasch
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 kleine Möhren
  • 30 g Tomatenmark
  • 100 ml saure Sahne
  • 1 Schuss Rotwein
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Möhren und Zwiebeln schälen und schneiden und die Knoblauchzehe klein hacken.
  2. Das Rindergulasch klein schneiden und in Öl anbraten.
  3. Das klein gehackte Gemüse dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann alles mit Tomatenmark und Sahne ablöschen und den Schnellkochtopf dann schließen.
  5. Nach 10 Minuten den Rotwein dazu geben und das Rindergulasch im Schnellkochtopf weitere 5 Minuten lang kochen lassen. Dann noch mit Petersilie würzen.

Kommentar (1)

  • Rindergulasch im Schnellkochtopf ist echt eine gute Alternative zum aufwendigen Gulasch!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos