Rindergulasch im Schnellkochtopf
Glucksstern am 18.02.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Rindergulasch
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 kleine Möhren
  • 30 g Tomatenmark
  • 100 ml saure Sahne
  • 1 Schuss Rotwein
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Möhren und Zwiebeln schälen und schneiden und die Knoblauchzehe klein hacken.
  2. Das Rindergulasch klein schneiden und in Öl anbraten.
  3. Das klein gehackte Gemüse dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann alles mit Tomatenmark und Sahne ablöschen und den Schnellkochtopf dann schließen.
  5. Nach 10 Minuten den Rotwein dazu geben und das Rindergulasch im Schnellkochtopf weitere 5 Minuten lang kochen lassen. Dann noch mit Petersilie würzen.

Hat Dir "Rindergulasch im Schnellkochtopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • pokerass am 18.02.2014 um 12:59 Uhr

    Rindergulasch im Schnellkochtopf ist echt eine gute Alternative zum aufwendigen Gulasch!

    Antworten