disneygirlam 17.02.2014 um 12:57 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Gulasch vom Rind
  • 2 große Zwiebeln
  • 20 g Mehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
Zubereitung:
  1. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und in der Butter anbraten.
  2. Mit dem Tomatenmark und der Fleischbrühe ablöschen und das Gulasch in mundgerechten Stücken dazu geben.
  3. Alles mit Salz, Pfeffer und schwarzem Pfeffer würzen und das anderthalb Stunden lang das Rindergulasch kochen lassen.
  4. Zwischendurch immer ein wenig Mehl einrühren. Das Rindergulasch kann man am besten zu Nudeln servieren.

Kommentar (1)

  • cool ich muss mal Rindergulasch kochen nach deinem Rezept ausprobieren