Rinderrouladen
elythande am 24.03.2014

Rinderrouladen

  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Scheibe/n Rouladenfleisch (z.B. Oberschale; einfach den Metzger fragen, der hat es schon geschnitten)
  • 4-8 Scheibe/n Speck oder Bacon
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 2-3 m.-große Gewürzgurken
  • 4 EL Senf
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Küchengarn oder Rouladenspieße
  • 2 EL Öl
  • 1 Handvoll Karottenwürfel
  • 1 Handvoll Lauch (grob in Stücke geschnitten)
  • 1 m.-große Zwiebel (grob gewürfelt)
  • 1 Handvoll Selleriewürfel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 250 ml Rotwein
  • etwas Saucenbinder oder Mehlschwitze
  • etwas Salz/Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zwiebel und Gurke würfeln und je in ein Schälchen geben; bereitstellen
  2. Eine Rouladenscheibe hinlegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Senf einreiben (nur auf einer Seite!). Ein oder 2 Scheiben Speck drauf legen, einen Teil von Zwiebel und Gurke darauf geben. Die Roulade der Länge nach aufrollen und entweder mit dem Küchengarn umwickeln oder Rouladenspieße zum Verschließen nehmen.
  3. Mit den anderen 3 Scheiben genauso verfahren
  4. 1 EL Öl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten bei scharfer Hitze anbraten; dabei austretenden Bratensaft auffangen.
  5. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem Rotwein ablöschen.
  6. Die Rouladen zum Gemüse geben und bei niedriger Hitze ca. 1,5 Stunden schmoren (Deckel auflegen nicht vergessen)
  7. Die Rouladen herausnehmen und warm stellen. Das Gemüse ebenfalls herausnehmen; ggf. einen Teil pürieren, nur etwas Wasser zufügen und die Sauce eindicken. Nochmals abschmecken und wenn man will kann man noch mit ein wenig süßer oder saurer Sahne verfeinern
  8. Dazu passen z.B. Spätze, Knödel oder Kartoffeln und Rotkraut bzw. Bohnen
  9. Ich schneide gerne noch eine Karotte in kleine Würfel und koche diese noch 5 Minuten in der Soße.

Hat Dir "Rinderrouladen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?