Rindfleischsalat klassisch
GutenHunger am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g mageres Rindfleisch
  • 5 große Eier
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große rote Paprika
  • 200 g Mayonnaise
  • 4 TL Senf
  • 2 TL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Bevor ich mich dem Fleisch widmet, koche ich die Eier. Sie sollten hart sein, weil sie sonst im Salat manschen.
  2. Danach schneide ich das magere Rindfleisch klein und würze es mit Pfeffer und Salz.
  3. Jetzt brate ich das Fleisch scharf in der Pfanne an und lasse es anschließend bei kleinerer Flamme gut durchbraten.
  4. Währenddessen wasche und schneide ich die Paprika klein. Außerdem schäle ich die Zwiebel und schneide sie ebenfalls klein.
  5. Nun pelle ich die Eier, schneide sie klein und gebe sie zusammen mit der Paprika und den Zwiebeln in eine Schüssel.
  6. Jetzt kommt das Fleisch dazu. Das Ganze wird vermengt.
  7. Abschließens rühre ich ein Dressing aus Mayonnaise, Senf, Pfeffer, Salz, Essig und Zucker an und gebe es zu dem Salat. Jetzt noch einmal alles verrührt.
  8. Ich persönlich lasse den Salat gerne ein oder zwei Stunden ziehen, damit er besser schmeckt.

Hat Dir "Rindfleischsalat klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?