Rindfleischsuppe kochen
sannesusanne am 01.10.2014
  • Arbeitzeit: 2, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Rinderbeinscheiben
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 große Zwiebel
  • 0.5 Kopf Chinakohl
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1.75 Liter Wasser
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zuerst das Gemüse schälen und putzen: Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, die Karotten in Scheiben, den Sellerie in Würfel und den Lauch in Ringe. Beim Chinakohl die äußeren Blätter entfernen, den Rest in feine Streifen schneiden und gut waschen
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken
  3. Das Fleisch in einen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen, etwas Salz dazugeben
  4. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Temperatur etwas herunterdrehen und das Fleisch ca. 2 Stunden köcheln lassen, am besten mit Deckel
  5. Das Fleisch anschließend aus dem Wasser nehmen, vom Knochen lösen, eventuell Sehnen herausschneiden und in Würfel oder Stücke schneiden, sie sollten nicht zu klein sein
  6. Das Fleisch kommt dann wieder in den Topf, das Gemüse inklusive Zwiebeln und Knoblauch kommt auch mit dazu. Nur die Petersilie aus dem Suppengrün kommt noch nicht in den Topf
  7. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann ca. 20 Minuten köcheln lassen, kurz vor Ende der Kochzeit die kleingehackte Petersilie in die Suppe geben
  8. Wer will kann jetzt noch Nudeln in die Suppe geben und sie darin köcheln lassen, bis sie weich sind, ich serviere sie aber meistens einfach so, schmeckt super als Vorspeise oder als Hauptspeise, am besten mit frischem Brot dazu

Hat Dir "Rindfleischsuppe kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • CrumbleRumble am 01.10.2014 um 15:05 Uhr

    Ich wollte ohnehin nächste Woche Rindfleischsuppe kochen und hab noch nach einem simplen, aber leckeren Rezept gesucht. Ich glaub, ich habs gefunden 😉

    Antworten

Teste dich