Risotto ai Frutti di Mare
MommyKnowsBest am 11.12.2014

Risotto ai Frutti di Mare

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Tintenfischringe
  • 200 g Miesmuscheln
  • 200 g Jakobsmuscheln ohne Schale
  • 200 g Shrimps
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 100 g Butter
  • 400 g Reis für Risotto
  • 4 kleine Schalotten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 800 ml Weißwein
  • 300 g Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Meeresfrüchte waschen und abtropfen lassen. Die Schalotten abziehen und fein würfeln, den Knoblauch ebenfalls.
  2. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und Schalotten, Knoblauch, Tomatenmark und den rohen Reis hineingeben. Umrühren und andünsten, bis die Schalotten glasig sind.
  3. Dann gieße ich den Weißwein auf und rühre immer weiter, während der Reis quillt. Das Rühren ist wichtig, damit nichts anbrennt. Nach und nach kommt der Parmesan mit dazu.
  4. Gleichzeitig stelle ich eine Pfanne auf den Herd und brate darin die Scampis, die Tintenfischringe und die Jakobsmuscheln an. Die Miesmuscheln kommen mit in den Risottotopf.
  5. Dann das Risotto auf Teller verteilen und die Meeresfrüchte dekorativ dazu legen. Die Petersilie fein hacken und über das Risotto streuen.

Hat Dir "Risotto ai Frutti di Mare" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • DerPate am 14.01.2015 um 16:13 Uhr

    Wow, dein Risotto au frutti di mare sieht echt gut aus, das probiere ich auch mal aus! Ich bin gespannt, wie es schmeckt!

    Antworten