Risotto ai Funghi
TolleTanteTrude am 16.09.2014

Risotto ai Funghi

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 Tasse/n Risotto Reis
  • 2 Tasse/n Weißwein
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Tasse/n Brühe
  • 150 g Champignons
  • 150 g Pfifferlinge
  • 150 g Parmesan
  • etwas Salz und Pfeffer
  • nach Bedarf Butter
Zubereitung:
  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Butter oder Olivenöl andünsten. Dann den Reis dazu geben und mit andünsten.
  2. Dann mit dem Weißwein ablöschen und auf niedriger Stufe zum kochen bringen. Ständig rühren, damit nichts anbrennt. Wenn ein Großteil der Flüssigkeit aufgesogen ist, die Brühe dazu gießen. Nochmal köcheln lassen, etwa 15 Minuten.
  3. Dann die in Scheiben geschnittenen Pilze dazu geben und den Parmesan einrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Wer mag, gibt noch etwas Butter dazu, damit es schön sämig ist.

Hat Dir "Risotto ai Funghi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • JessicaRabbit am 17.09.2014 um 09:49 Uhr

    Mhhh, ich bin einfach mal ein Riesenfan von Risotto ai Funghi, das ist sooooo lecker!

    Antworten