Risotto Gemüse
MykaBering am 11.05.2015
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Reis (für Risotto)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stück Aubergine
  • 1 Stück Zucchini
  • 200 g Champignons
  • 3 EL Butter
  • 200 g Parmesan
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas frischen Thymian
Zubereitung:
  1. Das Gemüse wird in kleine Stücke geschnitten, die Pilze viertel ich und die Zwiebel schneide ich in feine Würfelchen.
  2. Die Butter zerlasse ich in einem großen Topf und gebe den Reis und die Zwiebeln dazu. Sobald die Zwiebeln glasig sind, gieße ich die Brühe auf und lasse den dann quellen. Dabei immer mal umrühren, damit nichts anbrennt.
  3. Nach 15 bis 20 Minuten sollte der Reis alles aufgesogen haben, wenn der Reis zu trocken wird, gieße ich noch etwas Brühe nach, es soll ja Risotto werden.
  4. Dann müssen eigentlich nur noch der Parmesan und die Gewürze ran. Wer möchte, kann auch noch ein bisschen Butter dazu geben. Abschmecken, fertig.

Hat Dir "Risotto Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich