TolleTanteTrude am 12.03.2015 um 14:51 Uhr

Hat Dir "Romanesco kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • SchrulliUlli am 13.03.2015 um 16:33 Uhr

    Das klingt wirklich gut, finde ich. Ich mag Brokkoli und Blumenkohl viel lieber roh im Salat und glaube, dass man gar nicht den Romanesco kochen muss, damit man das so essen kann. Das gibt bestimmt auch einen guten Salat ab, nur statt der Butter würde ich ein schönes Dressing machen.

    Antworten