Romanesco Salat
FrolleinCupcake am 30.03.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Kopf Romanesco
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico rosso
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 200 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Den Romanesco in mundgroße Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Strunk kann man übrigens auch gern verarbeiten, nur das holzige Ende würde ich vielleicht abschneiden und entsorgen.
  2. Dann vermische ich die Zutaten für das Dressing und gebe es über den Romanesco.
  3. Für den Quark vermische ich auch einfach alle Zutaten und gebe sie in ein Schälchen.

Hat Dir "Romanesco Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Gingerbreadman am 24.04.2015 um 14:37 Uhr

    Einen Romanesco Salat habe ich noch nie gegessen, da bin ich direkt neugierig. Aber ich sehe das Zeug auch so selten im Supermarkt...

    Antworten

Teste dich