Rote Beete Risotto
Nelliko am 27.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Risottoreis
  • 3 Stück Rote Beete (gekocht)
  • 1 Stück Schalotte
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Liter Gemüsefond
  • 150 ml Rotwein
  • 100 g Parmesan
  • 1 etwas Meerrettich
  • 1 etwas Dill
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 1 etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Die rote Beete in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und ebenfalls verfeinern.
  2. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die rote Beete, die Schalotte und den Knonlauch leicht anschwitzen. Den Reis dazu geben und ebenfalls anschwitzen, bis er glasig wird.
  3. Mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen und ständig umrühren!
  4. Nach und nach die Brühe dazugießen, bis der Reis gar ist.
  5. Mit den Gewürzen abschmecken und mit Parmesanstreifen und etwas frisch geriebenem Meerrettich servieren.

Hat Dir "Rote Beete Risotto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich