firststoryam 11.02.2014 um 04:39 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g vorgekochte Rote Bete
  • 2 Spritzer Zitrone
  • 0.50 Bund Dill
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • 1 Paar Spritzer Balsamico Essig
  • 1 Handvoll kleine Salatblätter
Zubereitung:
  1. Die Rote Bete musst du in hauchdünne Scheiben schneiden und damit die Teller auslegen.
  2. Du kannst sie schon mal mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Zitrone bespritzen.
  3. Dann rührst du den Essig mit dem Öl, dem Senf, dem Dill und dem Zucker an und beträufelst die Rote Bete damit.
  4. Zum Schluss legst du das Rote Bete Carpaccio schön auf einen Teller und verzierst es mit den Salatblättern, den Kürbiskernen und dem Balsamico.

Kommentare (2)

  • leckere alternative für vegetarier

  • ich finde es bei Rote Bete Carpaccio immer voll schwer die Rote Bete in dünne Scheiben zu schneiden