Rote Bete Gemüse
AfterSchool am 14.02.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 150 g Rote Bete
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • 0.25 kleine Zwiebel
  • 100 ml Brühe
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 wenig Gartenkräuter
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Rotwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitrone
Zubereitung:
  1. Ich schäle die Rote Bete und die Zwiebel und schneide die Rote Bete in Scheiben und die Zwiebel in Ringe.
  2. Dann brate ich beides in dem Öl an.
  3. Mit der Brühe, dem Salz, dem Zucker und dem Meerrettich lasse ich es eine halbe Stunde lang köcheln.
  4. Den Essig rühre ich auch noch ein und zusammen mit dem Rotwein lasse ich es noch 5 weitere Minuten köcheln.
  5. Dann nehme ich das Rote Bete Gemüse aus der Brühe und gebe noch einen Spritzer Zitrone und die Gartenkräuter hinzu. Super schmeckt es zu Putenfleisch.

Hat Dir "Rote Bete Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • sistar90 am 14.02.2014 um 11:09 Uhr

    Rote Bete Gemüse ist eigentlich nicht so mein Ding, aber das scheint ganz okay zu sein, mit Rotwein und Zitrone

    Antworten