Rote Linsen Suppe
sheila_loves am 15.01.2015

Rote Linsen Suppe

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g rote Linsen
  • 1.5 Liter Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 kleine Piri-Piri oder Chilischoten
  • 1 halbe BIO Zitrone
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • etwas frischer Pfeffer
  • 4 Scheibe/n Vollkorntoast
  • etwas Öl zum anbraten
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und beides darin andünsten. Die Zwiebeln sollten aber nicht braun werden
  2. Die Linsen zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und mit der Brühe aufgießen. Diese sollte nicht besonders intensiv sein, sonst schmeckt die Rote Linsen Suppe später nur nach der Gemüsebrühe. Ich nehme auf 1,5 Liter Wasser immer einen Teelöffel Brühe, das reicht meiner Meinung nach vollkommen aus
  3. Die Linsen mit Deckel etwa 10 Minuten lang bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den Topf dann vom Herd nehmen und den Zucker dazugeben. Die Zitrone mit heißem Wasser abwaschen und dann ein wenig von der Schale abreiben und danach den Saft auspressen. Saft und Zitronenabrieb zusammen mit der Sahne zu den Linsen geben und dann alles mit einem Pürierstab gut durchmixen
  4. Wenn die Suppe beim Pürieren zu dickflüssig wird, einfach etwas Wasser hinzugeben
  5. Die Piri-Piri in kleine Ringe schneiden und sie zur Suppe geben. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles noch einmal gut pürieren. Den Topf zurück auf den Herd stellen und die Suppe aufkochen lassen
  6. Den Toast in große Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett von allen Seiten kurz anrösten, bis die Croutons schön knusprig und braun geworden sind
  7. Die Rote Linsen Suppe in Suppenschüsseln verteilen und in jede Schüssel einige Croutons geben

Hat Dir "Rote Linsen Suppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • veganmachtspass am 15.01.2015 um 16:02 Uhr

    ich esse total gerne Rote Linsen Suppe, weil die so schön kräftig schmecken kann. Wenn man statt Sahne einfach Sojacreme nimmt, kann man die auch ganz einfach vegan machen, so koche ich sie immer und das schmeckt ganz wunderbar!

    Antworten