Rotes Thai-Curry mit Hähnchen
Cinnemonia am 04.04.2014

Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Dose/n Kokosmilch (ungesüßt!!)
  • 1-2 EL Currypaste
  • 3 Stück Tomaten
  • 3 Stück Thai-Augerginen, Ersatzweise eine kleine
  • 1 Handvoll Bambussprossen (am besten frisch)
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm groß)
  • 200 g Basmati-Reis
  • 1 wenig Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Fleisch in kleine Stücke schneiden und kurz im Wok anbraten, dann wieder herausnehmen
  2. Gemüse klein schneiden und auch kurz anbraten
  3. Kokosmilch in einer tiefen Pfanne oder Wok erhitzen
  4. Currypaste einrühren
  5. Fischsauce, Zucker und Zitronensaft hinzugeben
  6. Gemüse und Fleisch hinzugeben und kochen, bis das Gemüse gar ist
  7. In der Zwischenzeit den Reis kochen

Hat Dir "Rotes Thai-Curry mit Hähnchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?