Rotkohl verfeinern
arielle95 am 13.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Glas Rotkohl
  • 1 kleine Gewürzgurke
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Balsamico
  • 3 kleine Gewürznelken
  • 2 kleine Lorbeerblätter
  • 100 ml Rotwein
  • 1 EL Öl
Zubereitung:
  1. Den Speck brätst du ganz kurz in Öl an. Dann löschst du ihn mit dem Rotwein ab.
  2. Die Gewürzgurke schneidest du in kleine Würfel
  3. Dann setzt du einen Topf mit dem Rotkohl an und gibst alle anderen Zutaten einfach nach und nach dazu.
  4. Nach einer halben Stunde köcheln ist es fertig und nun weißt du, wie du deinen Rotkohl verfeinern kannst.
  5. Du kannst ihn am besten so wie ich zu Kartoffelbrei und Putenfleisch servieren, aber natürlich auch zu etwas anderem.

Hat Dir "Rotkohl verfeinern" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Hyunah am 13.02.2014 um 15:11 Uhr

    bis jetzt wusste ich noch nichts übers Rotkohl verfeinern, muss ich mal ausprobieren

    Antworten