Rotkraut würzen
hausmannskost2 am 23.12.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Rotkraut
  • 2 EL Apfelmus
  • 2 Prise/n Pfeffer
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 2 EL Rotwein
  • einige Gewürznelken
Zubereitung:
  1. Das Rotkraut, egal ob selbstgemachtes oder welches aus dem Glas, in einen Topf geben und langsam erhitzen
  2. Das Apfelmus unterrühren und das Kraut dann weiterhitzen. Die Gewürznelken und das Lorbeerblatt dazugeben und beides unterrühren
  3. Dann noch etwas Pfeffer und einen Schuss Rotwein unter das Rotkraut rühren und alles zusammen mit Deckel etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen
  4. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt und die Nelken aus dem Topf nehmen, alles noch einmal gut verrrühren und dann zum Fleisch servieren

Hat Dir "Rotkraut würzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • lecker_italien am 23.12.2014 um 17:26 Uhr

    das ist ein tolles Rezept! Ich war mir immer unsicher, wie ich Rotkraut würzen kann, ohne den Geschmack zu überdecken. Die Idee mit dem Apfelmus ist einfach super, ich bin total begeistert!

    Antworten