Casablanca75am 11.02.2014 um 14:13 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Rotkohl
  • 2 große Äpfel
  • 1 Stück Zwiebel
  • 150 ml Rotwein
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 EL Butte zum Braten
  • 1 Stück Nelke
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas Zucker
Zubereitung:
  1. Ich fange mit dem Rotkohl an und zerkleinere ihn in mundgerechte Stücke.
  2. Danach nehme ich mir die Äpfel und die Zwiebel vor und schneide sie in kleine Stücke.
  3. Die Äpfel und die Zwiebel gebe ich dann in einen heißen Topf und dünste sie etwas in der Butter
  4. Sobald die Äpfel anfangen, zu zerfallen, nehme ich den Rotkohl und füge ihn hinzu.
  5. Dann folgen der Rotwein und die Gewürze.
  6. Im nächsten Schritt gebe ich Wasser in den Topf. Der Rotkohl sollte ca. zu einem Viertel bedeckt sein.
  7. Dann kommt der Deckel auf den Topf und der Kohl gart bei mittlerer Hitze.
  8. Wenn der Kohl die richtige Konsistenz hat, einfach von der Platte nehmen. Ich schmecke ihn dann meist noch mal ab. Den Salat kann man sowohl warm als auch kalt essen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos