Rotweinspagetti
muckylein am 12.04.2014

Rotweinspagetti

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Spagetti
  • 1 kleine Zwiebeln in kleine Würfel
  • 375 ml Rotwein lieblich
  • 000 Stück 1/2 scharfe Peperoni, ganz klein geschnitten
  • 30 g vorgegarte Meeresfrüchte
  • 30 g ca. 30 gr. Parmesan in Blättchen gehobelt
  • 00 etwas Olivenöl zum anbraten
Zubereitung:
  1. Die Meeresfrüchte in einem Topf vorgaren und warmhalten . In einem zweiten Topf das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten , dann die Peperoni dazu geben und kurz mitdünsten . Alles mit dem Rotwein ablöschen und einmal aufkochen lassen . Die Spagetti in einer Schale mit kochendem Wasser überbrühen , und ca. 1 min heißen Wasser liegen lassen , nicht länger, aber immer wieder umrühren damit sie nicht zusamen kleben . Dieses hat den Zweck das überschüssige Stärke von den Nudeln entfernt wird .
  2. Die Nudeln aus dem heißen Wasser nehmen und in den kochenden Rotwein geben, alles einmal umrühren und mit Salz und Pfeffer gut würzen . Die Nudeln ca. 8-10 min aldente kochen . Das sollte eigendlich dann soweit sein , wenn der Rotwein im Topf von den Nudeln aufgesogen ist . Die vorgegarten Meeresfrüchte mit in die Nudeln geben , alles miteinander vermengen.
  3. Nudeln in eine vorgewärmte Schale geben und mit den gehobelten Parmesan bestreuen , und sofort servieren.

Hat Dir "Rotweinspagetti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?