Rouladen im Backofen
Klingonin am 28.08.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 6 Scheibe/n Hühnerbrustfilet
  • 250 g Butter
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 Zweig/e Rosmarin
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Also zuerst mache ich natürlich die Butter. Die muss schön weich sein. Den Knoblauch schäle ich und presse ihn einmal durch. Dann nehme ich die Rosmarin Zweige und mache davon die Nadeln ab. Die hacke ich ganz fein, ich finde es nämlich nicht so schön, auf größere Stücke zu beißen, dafür ist mir Rosmarin zu fest.
  2. Die Butter tue ich in eine Schüssel und schlage sie mit dem Mixer schön auf. Dann kommt der Knoblauch, der Rosmarin und etwas Pfeffer und Salz dazu. Das wird alles schön vermixt. Wenn hinterher noch was übrig bleibt, kann man das gut in leere Marmeladengläser füllen und zum Grillen oder so aufbewahren.
  3. Das Fleisch wird ausgebreitet und vielleicht noch etwas flach geklopft. Dann bestreiche ich es mit der Butter und rolle es zu einer Roulade zusammen. Dann binde ich die Rollen mit Küchengarn fest, damit sie so bleiben, wie sie sind.
  4. Jetzt brate ich die Rouladen kurz in einer Pfanne an, bis sie außen goldbraun sind, das dauert nicht lange. Dann lege ich sie in eine Auflaufform und schiebe sie noch einmal für 40 Minuten in den Backofen (vorgeheizt, 130°C).

Hat Dir "Rouladen im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Speisekarte am 27.10.2014 um 17:27 Uhr

    Ich habe die bisher immer im Bräter auf dem Herd gemacht, die Rouladen im Backofen zu machen scheint mir aber auch eine gute Idee zu sein

    Antworten
  • PowerPuffGirl20 am 04.09.2014 um 10:01 Uhr

    Wenn ich Rouladen im Backofen mache, bestreiche ich sie alle 20 Minuten mit einer besonderen Marinade, das gibt einen tollen Geschmack.

    Antworten