Rouladen klassisch
SoSayWeAll am 11.09.2014

Rouladen klassisch

  • Arbeitzeit: 3
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 6 Stück Rinderrouladen
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 3 große Zwiebeln
  • 200 etwas Speck
  • 1 kl. Glas Senf
  • 6 TL Senfkörner
  • etwas Schmalz oder Öl zum Braten
  • 500 ml Rotwein
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1 kleine Knollensellerie
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 große Tomaten
  • 2 große Möhren
  • 3 Blätter Lorbeer
  • 1 kl. Bund frischer Majoran
Zubereitung:
  1. Für die Füllung werden die Gewürzkgurken in kleine Scheiben, Würfel oder Stifte geschnitten, ganz wie man will. Den Saft aber nicht wegkippen, den kann man noch gut für die Soße gebrauchen. Die Zwiebel schäle ich immer und schneide sie dann einmal halb durch und dann in Scheiben. Der Speck wird auch klein geschnitten, wenn man ihn am Stück gekauft hat.
  2. Für die Soße wird das Gemüse ebenfalls grob zerkleinert.
  3. Das Fleisch für die Rinderrouladen ausbreiten und mit etwas Senf bestreichen. Dann Zwiebeln, Speck und Gewürzgurke in die Mitte legen und je einen TL Senfkörner darüber streuen. Dann rollte ich die Rouladen zusammen und binde sie fest (ich nehme dafür Küchengarn, man kann sie aber auch mit Zahnstochern oder Schaschlikspießen fixieren).
  4. Wenn die Rouladen soweit fertig sind, nehme ich einen großen, schweren Topf und brate die Roualden dadrin an. Das dauert meist nicht lange, sie müssen rundum schön goldbraun sein. Dann kommt das Gemüse für die Soße mit in den Bräter und wird kurz mitgedünstet.
  5. Mit dem Rotwein ablöschen und dann die Rinderbrühe aufgießen. Die Lorbeerblätter dazu geben und den Deckel auf den Topf legen. Auf dem Herd oder im Ofen für 2-3 Stunden bei niedriger Temperatur schmoren lassen. Danach nehme ich die Rouladen raus, entferne die Lorbeerblätter und püriere die Soße. Dann kommen die Rouladen wieder rein und frischer Majoran obendrauf.

Hat Dir "Rouladen klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • JessicaRabbit am 17.09.2014 um 09:50 Uhr

    Ich finde Rouladen klassisch schon am besten, das erinnert mich immer an Ferien bei Oma 😀

    Antworten
  • Impala67 am 16.09.2014 um 12:03 Uhr

    Ich mag Rouladen klassisch, aber es darf auch gern mal etwas ausgefallen sein.

    Antworten