Rouladen zubereiten
HarleenQuinzel am 01.09.2014

Rouladen zubereiten

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 12 große Eingelegte Paprika aus dem Glas
  • 3 Tasse/n Couscous
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 kl. Bund frische Kräuter (Petersilie, Basilikum, Koriander, Minze...)
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Den Coucous nach Packungsangaben zubereiten.
  2. Die eingelegten Paprika abgießen, etwas vom Saft auffangen. Die Paprika auf Küchenkrepp auslegen
  3. Den Couscous mit ein paar EL vom Paprikasaft, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Den Knoblauch schälen und fein hacken und dazu geben. Das Gleiche mit den Kräutern.
  4. Dann immer etwas auf die Paprika geben und die zusammenrollen. Ich stecke sie mit Zahnstochern fest, das geht ganz gut.
  5. Wer sie heiß haben möchte, legt sie direkt in die Pfanne oder für 30 Minuten in den Backofen.

Hat Dir "Rouladen zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • TolleTanteTrude am 12.12.2014 um 09:58 Uhr

    Wow, da muss ich dem Pustekuchen zustimmen, das ist echt eine clevere Idee. Man muss dann beim Rouladen zubereiten wahrscheinlich nur aufpassen, dass einem der Couscous nicht überall hinkullert, oder?

    Antworten
  • DerPustekuchen am 02.09.2014 um 11:05 Uhr

    Das ist ja mal was anderes! Find ich super, gerade, weil Vegetarier und Veganer die auch essen können. So werde ich demnächst auch mal Rouladen zubereiten.

    Antworten