Rührei mit Speck
applepie77 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 große Eier
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 150 g Speck
  • 4 Stück Tomaten
  • einige Scheiben frisches Brot
Zubereitung:
  1. Den Speck in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne schön knusprig anbraten, bis er leicht wellig wird
  2. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und dann mit einem Schneebesen gut verquirlen, bis Eigelb und Eiweiß sich richtig miteinander verbunden haben
  3. Die Eier dann mit Salz und Pfeffer würzen und in der gleichen Pfanne, in der auch der Speck gebraten wurde mit etwas Öl geben, so nehmen sie schon ein bisschen Geschmack vom Speck an. Nach ca. fünf Minuten sind die Eier fertig
  4. Brot und Tomaten in Scheiben schneiden und das Rührei mit Speck damit auf einem Teller anrichten

Hat Dir "Rührei mit Speck" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Teeminator am 27.05.2014 um 16:46 Uhr

    Das perfekte Sonntagsfrühstück! Zu Rührei mit Speck mache ich dann gern noch ein paar Nürnberger. Hüftgold pur!

    Antworten
  • LillyAndSeverus am 05.05.2014 um 13:53 Uhr

    Alles ist besser mit Bacon! Rührei mit Speck gehört definitiv dazu! Love it!

    Antworten
  • kochenmitspass am 24.03.2014 um 17:39 Uhr

    dein Rührei mit Speck sieht echt lecker aus, ich kann verstehen, dass dein Mann das so gerne isst. Meiner wird es bestimmt auch lieben, ich zaubere das am Wochenende mal. Danke für den Tipp, dass man die gleiche Pfanne nimmt, macht bestimmt viel aus

    Antworten

Teste dich