Sahne Dill Soße
hausmannskost2 am 19.05.2015

Sahne Dill Soße

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Bund Dill
  • 1 TL, gestr. Salz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
  2. Die Zwiebeln mit etwas Weißwein ablöschen und dann mit der Sahne aufgießen. Die Soße zum Kochen bringen, dann die Temperatur herunterdrehen und die Soße etwas einreduzieren lassen.
  3. Den frischen Dill waschen, trocken schütteln und die Stiele abschneiden. Den Rest dann fein hacken und zur Soße geben.
  4. Das Ganze mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, alles gut verrühren. Die Soße dann direkt mit den Nudeln und dem Lachs vermengen oder eben zu Fisch servieren.

Hat Dir "Sahne Dill Soße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 20.05.2015 um 10:04 Uhr

    Ich hatte alle Zutaten zu Hause, daher habe ich die Sahne Dill Soße gestern Abend direkt ausprobiert, habe sie auch mit Nudeln (Spaghetti) und Lachs gemacht und ich muss sagen, dass das meine neue Lieblingssoße ist! Richtig lecker, ich gebe natürlich volle 5 Sterne!

    Antworten