Salatdressing Balsamico
lecker_italien am 13.06.2014
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 6 EL Balsamico rosso
  • 5 EL natives Olivenöl extra
  • 2 TL grobes, jodiertes Meersalz
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 TL gerebelter Oregano
  • 1 TL Zucker
  • etwas frisches Basilikum
Zubereitung:
  1. Den Essig zusammen mit Salz, Pfeffer und Oregano in einer Schüssel verrühren
  2. Den Zucker dazu geben und so lange weiterrühren, bis er sich aufgelöst hat
  3. Erst zum Schluss das Öl dazu geben, damit sich alles gut miteinander verbinden kann
  4. Das Salatdressing mit Balsamico über kleingeschnittene Tomaten und Frühlingszwiebeln geben und gut durchmischen
  5. Zum Schluss einige Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und dann als Deko auf den Salat geben, um das Salatdressing mit Balsamico abzurunden

Hat Dir "Salatdressing Balsamico" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • lecker_italien am 13.06.2014 um 12:35 Uhr

    wer keinen roten Balsamico mag, kann das für das Salatdressing mit Balsamico auch weißen nehmen, das schmeckt auch sehr gut. Zu Tomaten passt der rote aber einfach so gut, dass ich meistens ihn nehme.

    Antworten