Salatdressing griechischer Salat
pinke_tulpen am 10.08.2015
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 EL Rotweinessig
  • 6 EL hochwertiges Olivenöl
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Basilikum, getrocknet
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Prise/n Zucker
Zubereitung:
  1. Den Essig mit dem Zitronensaft verrühren und dann die Gewürze einrühren. Wer mag, kann auch etwas Senf in das Dressing geben, ihn muss man dann mit einem Schneebesen so lange einrühren, bis keine Klümpchen mehr im Dressing sind.
  2. Zum Schluss das Olivenöl zum Dressing geben und wieder alles gut verrühren. Man sollte das Öl erst zum Schluss dazugeben, weil die Zutaten sich dann am besten miteinander verbinden.
  3. Wer mag, kann jetzt noch eine Prise Zucker zum Dressing geben oder, so mache ich es, den Zucker direkt über den Salat streuen und dann erst das Dressing darüber verteilen.

Hat Dir "Salatdressing griechischer Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?