Salatdressing grüner Salat
leni_lani am 06.02.2015
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Senf
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 1 TL, gehäuft Basilikum gerebelt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zuerst wäscht man alle Zutaten für den Salat gut ab und schneidet sie anschließend klein. Dann alles in einer Schüssel miteinander vermengen. Die Eier natürlich nicht waschen und auch nicht unterheben, sie werden später einfach geschält und auf den Salat gelegt.
  2. Den Essig gibt man zusammen mit dem Honig in eine Schüssel und verrührt es dann gut mit einem Schneebesen, sodass sich der Honig gut auflöst. Den Senf gibt man dann auch dazu und verrührt alles wieder gut, bis keine Stückchen mehr da sind.
  3. Das Ganze schmeckt man mit Salz und Pfeffer ab und rührt ganz zum Schluss das Olivenöl unter.
  4. Das fertige Dressing verteilt man über dem Salat, vermengt alles gut und drappiert dann die Eier auf dem Salat.

Hat Dir "Salatdressing grüner Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • herzkaro am 06.02.2015 um 11:41 Uhr

    Das ist ein tolles Salatdressing! Grüner Salat allein schmeckt mir nicht so gut, aber mit Eiern und Tomaten finde ich ihn klasse und das Dressing tut dann noch sein Übriges. Klasse Rezept!

    Antworten