Salatsoße griechischer Salat
dancinginthesun am 26.06.2015
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Weinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Salz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Knoblauchzehen als erstes schälen und entweder auspressen oder sein fein hacken. Dann den Joghurt in eine Schüssel geben und den Knoblauch unterrühren.
  2. Essig, Senf, Honig, Salz und Oregano ebenfalls in den Joghurt einrühren und so lange abschmecken, bis die Mischung perfekt ist, da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack.
  3. Jetzt noch etwas frischen Pfeffer über die Salatsoße mahlen und zum Schluss dann das Öl dazugeben. Es bindet alle Zutaten miteinander und sorgt so für eine gute Konsistenz.
  4. Alle Zutaten für den griechischen Salat (also zum Beispiel Tomaten, Gurken, Feta, Oliven, Zwiebeln) in eine große Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen.

Hat Dir "Salatsoße griechischer Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?