Saltimbocca Seeteufel
Teeminator am 20.08.2014

Saltimbocca Seeteufel

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Seeteufel
  • 4 Scheibe/n Schinken (z.B. Parma)
  • 8 Blätter Salbei
  • 1 kleine Zitrone
  • 1 Stück Parmesan
  • etwas Pfeffer
  • etwas Butter
Zubereitung:
  1. Den Seeteufel in 4 gleich dicke Stücke schneiden. Man kann auch 8 draus machen, dann bekommt jeder zwei.
  2. Die Zitrone aufschneiden und über dem Fisch auspressen. Pfeffer darüber mahlen. Dann die Salbeiblätter auf dem Fisch verteilen und Schinken drüber legen. Wer will kann den Fisch auch im Schinken einwickeln, das geht auch und ist in einigen Fällen vielleicht die bessere Wahl, der Stabilität wegen. Jetzt mit Zahnstochern feststecken.
  3. Damit der Fisch beim Garen nicht auseinander fällt, brate ich ihn auf der Schinkenseite an und schiebe ihn dann noch kurz in den Ofen. Ich drehe ich also gar nicht sondern lege ihn einfach in die Pfanne und lasse die Hitze den Rest erledigen.
  4. Etwas Butter in der Pfanne schmelzen, und die ausgepresste Zitrone in Scheiben schneiden, die Scheiben mit in die Pfanne legen.
  5. Den Fisch dazu und für 3-5 Minuten anbraten (nicht zu heiß, damit der Schinken nicht verbrennt)
  6. Danach kommt die Pfanne für 10-15 Minuten in den Ofen (150°C).
  7. Ich lege den Fisch dann auf den Teller und ziehe erst dann die Spieße raus.

Hat Dir "Saltimbocca Seeteufel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • KuchenKathrin am 03.09.2014 um 10:15 Uhr

    Ich kenne Saltimbocca. Mit Seeteufel habe ich es bisher noch nicht gegessen, kann mir die Kombi aber gut vorstellen.

    Antworten