Sandwich-Variationen

Enni24am 18.03.2014 um 07:43 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 6 Scheibe/n Sandwichtoast
  • 1 Stück Butter, zimmerwarm
  • 1 Dose Thunfisch, in eigenem Saft
  • 1 einige Oliven, grün oder schwarz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stück Salatgurke
  • 1 Scheibe/n Käse (Gouda, Leerdammer oder was man mag)
  • 1 Blatt Salat (z.B. Lollo bianco)
  • 3 Scheiben geräucherte Putenbrust, hauchdünn geschnitten
Zubereitung:
  1. Die Mengenangaben sind so gewählt, dass man von jeder Variante zwei Portionen herstellen kann.
  2. Alle Toastscheiben dünn mit Butter bestreichen.
  3. Variante 1: Thunfisch abtropfen lassen und die Oliven in dünne Scheiben schneiden. Den Thunfisch und etwas Olivenöl mit einem Pürierstab zu einer streichfähigen Masse verarbeiten. Eine Toastscheibe dick mit der Creme bestreichen und ein paar Olivenscheiben obenauf verteilen. Eine zweite Toastscheibe drauflegen und diagonal halbieren, sodass zwei Dreiecke entstehen. Tipp: Übriggebliebene Thunfischcreme lässt sich gut ein paar Tage in einer Frischhaltedose im Kühlschrank aufbewahren und als Brotaufstrich benutzen.
  4. Variante 2: Salatgurke waschen und ca. 1 Viertel in hauchdünne Scheiben hobeln. Auf dem Toastbrot eine Schicht Gurken, eine Schicht Käse und nochmal eine Schicht Gurken verteilen und die zweite Brotscheiben auflegen. Sandwich diagonal halbieren.
  5. Variante 3: Salat waschen und trocknen. Salatblatt auf den Toast legen, darauf die Putenbrustscheiben verteilen und das zweite Toastbrot auflegen. Sandwich diagonal halbieren.

Kommentare