Sauce Bernaise selber machen
applepie77 am 17.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 100 g Butter
  • 30 ml Weißwein
  • 2 EL weißer Essig, zum Beispiel Balsamico Bianco
  • 2 kleine Schalotten
  • 2 Stück Eigelb
  • 3 TL, gehäuft Pfeffer
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer zum Nachwürzen
  • 1 Schuss Zitrone
Zubereitung:
  1. Zuerst muss die Butter zerlassen werden, dann darf sie im Topf abkühlen
  2. In der Zwischenzeit die Schalotten klein schneiden und zusammen mit Essig, Wein und Pfeffer einkochen lassen, bis nur noch etwa 2 Esslöffel von der Flüssigkeit übrig sind
  3. Dann kommen die Eigelbe dazu und werden aufgeschlagen, dabei sollte der Topf weiterhin auf der heißen Herdplatte stehen, mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Wenn die Masse aufgeschlagen ist, langsam die Butter dazugeben, bis eine dickflüssige Sauce entsteht, dann mit einem Schuss Zitrone abschmecken

Hat Dir "Sauce Bernaise selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?